Weißwein aus Deutschland


Wein zählt zu den wichtigsten Getränken und wird in sehr vielen Ländern gerne getrunken. Weißwein wird bereits seit geraumer Zeit angebaut und auch getrunken. Auch in Deutschland hat Wein als Getränk eine lange Tradition. Weinkenner werden sich gerne von besonderen Weinen verwöhnen lassen. Weißwein kann sowohl aus roten wie auch aus weißen Trauben hergestellt werden. Die weiße Farbe erhält der Wein dadurch, dass nur die Frucht ohne Schale verarbeitet wird. So bleibt der Wein hell. Die Färbung variiert von einem sehr zarten gelb Ton bis zu einem kräftigen Ton.

Diese Regionen sind für einen guten Weißwein bekannt

Weinanbaugebiete finden sich auf allen Kontinenten. Bekannt für Weißwein sind vor allem die Länder Italien, Südafrika, Frankreich und natürlich auch Deutschland. Aber auch in anderen Teilen der Welt werden sehr gute Weine angebaut. In jedem der Länder gibt es verschiedene Weinsorten. Auch in Deutschland werden verschiedene Weinsorten angeboten. In Deutschland wird vor allem an der Mosel, am Rhein, in Franken und auch in Sachsen angebaut. Deutsche Weine sind fruchtig und erfrischend und eignen sich somit vorzüglich für viele verschiedene Gelegenheiten. Ein großer Vorteil von deutschem Wein ist sicherlich auch die Ökobilanz. Anders als bei Weinen aus anderen Teilen der Welt, weist der Wein durch die kurzen Transportwege eine bessere CO2 Bilanz auf.

Die verschiedenen Aromen von Weißwein

Genauso wie Rotwein kann auch Weißwein nach verschiedenen Aromen schmecken. Je nach Jahreszeit und Art des Anlasses kann der passende Wein ausgewählt werden. Vor allem Weine die fruchtig schmecken sind sehr beliebt und passen zu vielen verschiedenen Anlässen. Aber auch trockene Weine mit einem starken Aroma sind ein guter Begleiter bei vielen Gelegenheiten. Für die wärmeren Tage kann ein gehaltvoller Wein auch mit Mineralwasser gemischt werden. Eine Weinschorle kann aus lieblichem oder trockenem Wein gemischt werden.

Zu diesen Gerichten serviert man am besten Weißwein

Durch die sehr große Auswahl an verschiedenen Weinen lässt sich sehr gut der passende Wein für jedes Gericht finden. Zu Geflügel wird am liebsten Weißwein getrunken. Nicht nur Weinkenner werden es zu schätzen wissen, zu einem Stück Huhn oder Pute ein frisches Gläschen Weißwein zu trinken. Auch zu verschiedenen Nudelgerichten passt Weißwein sehr gut. Weinkenner werden eine sahnige Sauce sehr gerne mit Wein aufwerten. Auch zu weißem Fisch passt Weißwein sehr gut. Mit dem Wein kann auch sehr gut gekocht werden. Zu einem Dessert mit Schokolade sollte ein lieblicher Wein kombiniert werden. Fruchtige Weine die den Geschmack von Beeren in sich vereinen, sollten vor allem zum Dessert gereicht werden. Weinkenner werden ihren Gästen sicherlich zu jedem Gang einen anderen Wein servieren. So können verschiedene besondere Weine probiert werden. Gerade zu Fisch oder Nudeln passt eine Soße auf Weißweinbasis gut. Auch Risotto lebt davon, dass guter Wein die Zutaten ergänzt. Beim Kochen muss es kein sehr teuerer Wein sein, ein gewisser Qualitätsanspruch sollte aber beachtet werden, sonst wird die Sauce durch den Wein verdorben.

Besondere Weine für besondere Anlässe

Der Eiswein zählt sicherlich zu den besten Weinen. Dieser Wein ist für eine große Feier die richtige Wahl. Mit diesem Wein kann gezeigt werden, dass man sich zu den Weinkennern zählen lassen darf. Aber auch zu einem Mittagessen im Familien- oder Freundeskreis darf gerne ein Gläschen Weißwein gereicht werden. Als Schorle ist das eine willkommene Erfrischung für einen warmen Tag.

Darauf sollte man bei Wein achten

Gerade bei Weißwein gibt es viele verschiedene Gläser. Das passende Weißweinglas sollte schmal und etwas höher sein. Üblicherweise ist ein Weinglas sehr dünnwandig und hat einen langen Stiel. Allerdings gibt es auch kleinere Gläser mit einem kurzen dicken Stiel. Aus diesen Gläsern wird vor allem Frankenwein getrunken. Diese finden sich vor allem in Weinstuben. Auch bei einem Picknick sollte man lieber solche Gläser einpacken, da diese weniger leicht brechen. Sobald Wein angebrochen wurde, sollte er möglichst schnell getrunken werden. Durch die Luft die an den Wein gerät, verliert dieser seinen guten Geschmack und wird schal.

Weißwein trinkt man am besten kalt

Anders als Rotwein werden die meisten Weißweine kalt genossen. Liebliche Weine werden kälter getrunken als trockene. Wärmer als zirka 14 Grad sollte kein Weißwein serviert werden, die genaue Temperatur hängt allerdings von der Sorte ab. Je kräftiger der Wein desto wärmer darf die Trinktemperatur sein. Da die Trinktemperatur bei Wein sehr wichtig ist, sollte mit eingerechnet werden, dass der Wein sich im Glas sehr schnell erwärmt. Um diesem Effekt vorzubeugen, bietet es sich an, die Gläser vorher zu kühlen. So bleibt der Wein länger kühl. Weinkenner werden diese Tricks bereits kennen.

Bei einem Weinseminar mehr über Wein erfahren

Für alle, die sich sehr für Wein interessieren, bietet es sich an, ein Weinseminar zu besuchen. Hier kann das köstliche Getränk nach Herzenslust probiert werden. Man erfährt Wissenswertes über verschiedene Anbaugebiete, die Sorten und kann sich mit anderen angehenden Weinkennern austauschen. Auch der Besuch eines Weinbergs mit angeschlossener Weinstube kann einen Besuch lohnen. Bei einem solchen Ausflug kann natürlich auch der Vorrat an Weinen aufgestockt werden.

Wein - Die neue große Schule
Wein – Die neue große Schule
von Jens Priewe

Meine Buchempfehlung für Sie!
Das Buch vermittelt wertvolles Fachwissen
rund um das Thema Wein, wie:
die optimale Trinktemperatur, die Lagerung, die korrekte Einfüllmenge ins Glas, die Beschaffenheit des Korkens, usw.

Freundliche Grüße
Detlef Brinkmann

Tragen Sie sich in meinen Wein-Newsletter ein, und ich zeige Ihnen
Wie Sie ganz einfach zu einem echten Weinkenner werden
  • Informationen über Weinarten und Sorten, Weinanbau, Verkostung und Lagerung
  • Wissen zu Weinanbaugebieten, aus welchen Rebsorten, werden welche Weine hergestellt
  • Buchempfehlungen
  • Tipps zu Winzern und Ihren Weinen

Wir werden Ihre Daten niemals an Dritte weitergeben!
Sie können sich jederzeit mit nur einem Klick aus unserem Newsletter austragen!

Verwendete Schlagwörter: , ,

0 Kommentare zu „Weißwein aus Deutschland

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*